Ab € 20.00 versandkostenfrei

Sehnsucht nach Arkadien Friederike Brun, geb. Münter

Sehnsucht nach ArkadienFriederike Brun, geb. Münter(1765 Gräfentonna – 1835 Kopenhagen) Im Thüringischen geboren, in Kopenhagen aufgewachsen, sowohl des Deutschen als auch des Dänischen mächtig, in weiteren Fremdsprachen, Literatur und Kunst gebildet, Ehefrau und mehrfache Mutter, lustvoll Reisende, die Rom zu ihrem Lieblingsaufenthalt erkor, Schreibende und Dichtende, Salonière, Sammlerin und Mäzenatin – und dabei von Jugend auf durch Einschränkung des Hörvermögens geplagt, – könnte die Lebensgeschichte dieser bemerkenswerten Frau in Kurzfassung lauten. Darüber hinaus wirkte sie als Netzwerkerin zwischen...

Weiterlesen

Eine Liebe, zwei Lehrer, drei Systeme

Ins Nazireich hineingeboren, in Zwergschulen unterrichtet- so lernen Lore und Rolf die Schule und das Leben kennen. Zu Pimpf und Jungmädel erzogen, von den Ergebnissen des zweiten Weltkrieges erschreckt, traumatisiert und gezeichnet – gehen sie ihren Weg in eine neue Gesellschaft, die verspricht, so ganz anders zu sein. Gleich nach dem Abitur werden sie als Neulehrer verpflichtet und vor, fast gleichaltrige, Schüler gestellt. Diese Bewährungsprobe, zudem noch am „Ende der Welt“ in einem kleinen, 200-Seelen-Dorf, meistern beide - und lernen sich dabei kennen und lieben. Sie arbeiten begeistert...

Weiterlesen

Ernst Haeckel als Erzieher

Ernst Haeckel als Erzieher ist eine Schrift von besonderem wissenschaftshistorischem sowie unterrichtsgeschichtlichem Wert. Arnold Dodel, der von 1880 bis 1903 als Professor für Botanik an der Universität Zürich lehrte, verfasste zwei Jahre vor seinem Tod voller Wertschätzung und Bewunderung diese Monografie über Haeckels bildende und erzieherische Wirkung. Obwohl „der deutsche Darwin“ Menschen aus verschiedensten gesellschaftlichen Schichten vom Arbeiter bis zum Professor stark beeinflusste, hat es eine derartige umfassende Darstellung zuvor und auch hinterher nicht mehr gegeben. Dabei belegen...

Weiterlesen

Mein Kombinat

Meine 80 erlebnisreichen Jahre vom Schüler in Finsterbergen und Erfurt zum Bauingenieur in Thüringen.Vom Kombinatsdirektor in der DDR zum Niederlassungsleiter in einem großen deutschen Baukonzern, bis zum Senior in Finsterbergen in interessanten, ernsten und heiteren Situationen.Dieter RathgeberMein KombinatMein Weg in die MarktwirtschaftISBN 978-3-945068-41-0Preis: 17,40 EUR (D) j2store.jQuery(document).ready(function(){ j2store.jQuery( 'body' ).on( 'after_doAjaxFilter', function( e, product, response ){ j2store.jQuery('img.zoomImg').remove(); ...

Weiterlesen

Der geheimnisvolle, vergessene Brehm

Dr. med. Reinhold Bernhard Brehm, geb. am 9. November 1830 im thüringischen Renthendorf; war Arzt, Zoologe, Ornithologe, Historiker, Naturforscher und Geschäftsmann. Er war der zweite Sohn vom „Vogelpastor“ Christian Ludwig Brehm aus zweiter Ehe. Reinhold war der jüngere Bruder von Alfred Edmund Brehm. Von 1856-1857 bereiste er mit seinem Bruder Alfred die Iberische Halbinsel. Hier verliebte er sich nicht nur in eine schöne Spanierin, die er später ehelichte, sondern auch in das Land. Nach der Heirat siedelte er nach Spanien. In seiner neuen Heimat war er als Arzt tätig. Den Kontakt zu seiner...

Weiterlesen

Vom Mönchgut zum Musenhof.

Die Autorin Gisa Steguweit widmet sich dem Schlösschen Siebleben bei Gotha. Manches architektonische Kleinod aus fernen Zeiten ist im Laufe der Jahrhunderte durch Brand und Krieg oder einfach nur durch Verfall bzw. im Zuge unsachgemäßer Neuerungen aus dem Gedächtnis der Menschheit verschwunden.Auch das Schlösschen in Siebleben bei Gotha hätte dieses Schicksal ereilt, wäre es nicht durch tatkräftige Menschen gerettet worden, die sowohl das Herrenhaus als auch den umgebenden Garten zu neuem Leben erweckt haben. Ausgehend von einem schon zur Tradition gewordenen sommerlichen Konzert des Louis-Spohr-Quartetts...

Weiterlesen

THK-Verlag Willkommen

Was wäre unsere Welt ohne Bücher! Der THK-Verlag wurde 2013 gegründet und verlegt Bücher zur Geschichte Thüringens, Filmgeschichte der DDR mit dem Schwerpunkt Indianerfilme, Abenteuerromane, Thüringer Biografien, Sprüchebücher, Thüringer Krimis und Fachliteratur mit den Schwerpunkten Kommunales und Tier- und Pflanzenkunde. In nächster Zukunft wird der Verlag mit Sitz in Arnstadt seine verlegerische Arbeit auf weitere Themen erweitern. Lassen Sie sich überraschen.


Copyright ©2021 THK Verlag UG