Ab € 20.00 versandkostenfrei

Uwe Britten

Uwe Britten wurde 1961 in Werl geboren und studierte in Bamberg und Siegen Germanistik und Philosophie. Zehn Jahre lang arbeitete er danach in einem Fachverlag in Bonn. Heute lebt er als freier Lektor und Autor in Eisenach.
Im Jahr 1995 erschien seine Berlin-Reportage Abgehauen. Wie Deutschlands Straßenkinder leben. Seither folgten zahlreiche Bücher als Autor und Herausgeber. Einem jungen Publikum wurden die Romane Straßenkid, Ab in den Knast und Pille – ein schwieriger Weg zurück bekannt.

Kibuti

Peter Rehfeldt, geboren 1954, lebte bis zu seinem neunten Lebensjahr in dem kleinen Dorf Gotthun an der Müritz. "Was lag also näher, als diese Kindheitserinnerungen episodenhaft in einem Roman zu verarbeiten und festzuhalten", so Rehfeldt.

THK-Verlag Willkommen

Was wäre unsere Welt ohne Bücher! Der THK-Verlag wurde 2013 gegründet und verlegt Bücher zur Geschichte Thüringens, Filmgeschichte der DDR mit dem Schwerpunkt Indianerfilme, Abenteuerromane, Thüringer Biografien, Sprüchebücher, Thüringer Krimis und Fachliteratur mit den Schwerpunkten Kommunales und Tier- und Pflanzenkunde. In nächster Zukunft wird der Verlag mit Sitz in Arnstadt seine verlegerische Arbeit auf weitere Themen erweitern. Lassen Sie sich überraschen.


Copyright ©2021 THK Verlag UG