Ab € 20.00 versandkostenfrei

Schattenmächte - Operation Omgus

Haben die Alliierten tatsächlich gemeinsam mit ehemaligen Nazigrößen seit 1946 geplant, Deutschland künftig regieren zu können? Wurden tatsächlich Politik, Verwaltung und Justiz durch die „Operation Omgus“ so organisiert, dass Deutschland nichts anderes als eine Kolonie der Alliierten ist? Gibt es ein durch ehemalige Nazis erstelltes Handbuch mithilfe dessen Politik, Verwaltung und Justiz gelenkt wird und wurden tatsächlich Bundestagswahlen manipuliert? Enders, ein pensionierter Ermittler der Frankfurter Mordkommission und sein Freund Thomas Bruch wollen eigentlich nur die Umstände eines vermeintlichen...

Weiterlesen

Matzwitz – Geheim-Regierungsobjekt

Matzwitz – Geheim-Regierungsobjekt Ostsee Matzwitz - ein Dörfchen in Schleswig-Holstein, kurz vor der Ostsee. Verschlafen friedvolle Idylle. So scheint es. Aber das täuscht. Unter dem Ort ist eine hochmoderne Bunkeranlage. Riesengroß und perfekt getarnt. Ebenso wie gleich nebenan der vermeintliche Bundeswehr-Schießplatz Todendorf. Zusammen ein Regierungs-Sonderkomplex. Gebaut in den ‘70er Jahren. Zur Hochzeit des RAF-Terrors in Deutschland. Deswegen war die Anlage dringend nötig. Als absolut sicherer Rückzugsort für das Bundes-Kabinett. Bis heute völlig unbekannt. Anders als die Dienststelle...

Weiterlesen

Mord in der Kadettenanstalt

Ein Ausbildungstag Ende Februar 1848 an der Berliner Kadettenanstalt neigt sich seinem Ende zu, als der Kadett Karl schreckens-bleich in seine Stube stürzt. Entsetzt informiert er seine Kameraden von der Begegnung mit Soldaten des 1. Grenadier-Regiments, die auf dem Hetzhof der Kadettenanstalt ein Zeltlager aufgeschlagen haben. Sie schleppten ein junges Mädchen in eines ihrer Zelte. Erschrocken erkannte Karl, dass es sich um seine Schwester Greta handelte. Fünf Kadetten haben keine Vorstellung, wie das junge Mädchen in das Zeltlager der Grenadiere geraten konnte. Die Kadetten beschließen Greta...

Weiterlesen

Zwei Särge für Schloss Reinhardsbrunn

Fürst Fondi fürchtet einen Giftanschlag auf sein Leben. Zur selben Zeit verschwindet sein Sohn Josef spurlos in den Harzer Bergen. In seiner Not wendet er sich Hilfe suchend an seinen alten Freund Cothenius in Berlin und flüchtet zu seinem Ordnesbruder Herzog Ernst von Sachsen-Gotha-Altenburg.Am Neujahrstag bricht Tobias von Wenzel in Berlin nach Schloss Reinhardsbrunn auf. Während dieser Reise begegnet ihm eine geheimnisvolle rothaarige Frau, in die er sich unsterblich verliebt. Er muss feststellen, dass diese Frau den Grund seiner Reise kennt. Weshalb sein Schlitten ab Erfurt zwei Särge transportiert,...

Weiterlesen

THK-Verlag Willkommen

Was wäre unsere Welt ohne Bücher! Der THK-Verlag wurde 2013 gegründet und verlegt Bücher zur Geschichte Thüringens, Filmgeschichte der DDR mit dem Schwerpunkt Indianerfilme, Abenteuerromane, Thüringer Biografien, Sprüchebücher, Thüringer Krimis und Fachliteratur mit den Schwerpunkten Kommunales und Tier- und Pflanzenkunde. In nächster Zukunft wird der Verlag mit Sitz in Arnstadt seine verlegerische Arbeit auf weitere Themen erweitern. Lassen Sie sich überraschen.


Copyright ©2021 THK Verlag UG