Zum Mitmachen!

Im Rahmen des 1. Arnstädter Literaturtages am Samstag, 28. August 2021 findet von 13 bis 17 Uhr auf dem Arnstädter Markt auch ein Bücherflohmarkt statt. Die Teilnahme ist für alle privaten und gewerblichen Anbieter möglich. Es werden keine Standgebühren erhoben. Es sind die geltenden Hygienebestimmungen im Zusammenhang mit der Eindämmung der Coronapandemie zu beachten.

Bücher und Zeitschriften mit rassistischen, fremdenfeindlichen, faschistischen, pornografischen und gewaltverherrlichenden Inhalten dürfen nicht angeboten werden.

Veranstalter ist der THK-Verlag Arnstadt.

Die Schirmherrschaft über den 1. Arnstädter Literaturtag haben die Landrätin, Frau Petra Enders (LINKE) und der Bürgermeister der Kreisstadt, Frank Spilling (parteilos) übernommen.

Voranmeldungen zum Flohmarkt aus organisatorischen Gründen erbeten: per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch an den Verlagsleiter 0170/47 06 198.

Herzliche Grüße,

Frank Kuschel (Verlagsleiter THK-Verlag)

THK-Verlag UG (haftungsbeschränkt), Erfurter Straße 29, D-99310 Arnstadt www.thk-verlag.de

Telefon: 0170/47 06 198, Fax: 03628/66 15 586,

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!