tr?id=594458282619573&ev=PageView&noscript=1 THK Verlag | Weißes Gold aus Ilmenau

Das vorliegende Buch soll einen Teil der Arbeits- und Lebensspuren früherer Porzellinergenerationen vom Anfang der 1970er Jahre bis zum treuhändlerischen „Lichtausschalten“ Anfang der 2000er Jahre sichern.

Das Buch ist ein guter Einstieg für eine irgendwann zu erhoffende zeitgeschichtliche Forschungsarbeit zur Ilmenauer Industriekultur der letzten beiden Jahrhunderte. Die erzählten außergewöhnlichen Geschichten der Hennenerger werden ergänzt durch viele alte schräge Porzellineranekdoten Geschichten, gesammelt vom ersten Betriebszeitungsredakteurs vom „Henneberg Report“, Harry Wiegand aus Wildenspring.

Ilmenauer Porzellantradition e. V.

Weißes Gold aus Ilmenau
Henneberg-Porzellan-Neuwerk Jubiläum

180 Seiten
Softcover

Es gibt keine Bewertungen für dieses Produkt.
Schreiben Sie eine Bewertungen
SchlechtSehr gut