tr?id=594458282619573&ev=PageView&noscript=1 THK Verlag | Das Leben des Häuptlings der Seminolen

Der Seminolen-Häuptling Osceola war der entscheidende Akteur im Widerstand seines Stammes gegen die Ver-treibung aus Florida während des Zweiten Seminolenkrieges (1835-42). Im Kampf mit dem US-Militär errang der als „Schlange der Everglades“ gefüchtete Kriegshäuptling große Erfolge gegen zahlenmäßig weit überlegene Truppenkontingente. Zu seinen Kriegern gehörten auch schwarze Seminolen, von den Zuckerrohrplantagen geflohene Sklaven und deren Nachkommen. Neben Osceolas Tapferkeit ist auch sein Gerechtigkeitssinn als eine Haupteigenschaft überliefert. Nur durch Verrat konnte er schließlich vom US-Militär gefangengenommen werden.

Das vorliegende Buch widmet sich der Biographie des his-torischen Osceola und dem gleichnamigen spannenden In-dianerfilm der DEFA, der zu großen Teilen auf Kuba ge-dreht wurde – in unmittelbarer Nachbarschaft zu Florida. Im Film spielt – natürlich – Gojko Mitic die Titelrolle.

Filmgeschichte
Stefan Wogawa
Osceola
Das Leben des Häuptlings der Seminolen und der gleichnamige DEFA-Film von 1971

ISBN 978-3-945068-31-1
Preis: 9,90 EUR (D)

Es gibt keine Bewertungen für dieses Produkt.
Schreiben Sie eine Bewertungen
SchlechtSehr gut