Matthias Klaß

 

Matthias Klaß

Matthias Klaß wurde 1965 am Wartburgfuß entnabelt. 2008 erschien sein erstes Buch, “Knackwurschtliga ein Unterklassenmärchen”, dass die zum Teil skurrilen Erlebnisse des FC Wartburgstadt in der Siebten Bundesliga dramatisiert. Es folgten mehrere Texte in verschiedenen Anthologien, sowie Kolumnen für die lokale Presse und die Tageszeitung “Junge Welt”. Seit 2008 gehört er der deutschsprachigen Poetry Slam Szene an, wo er es in den folgenden 11 Jahren republikweit auf über dreihundert Bühnenauftritte bringen sollte. Seit 2009 richtet Klaß regelmäßig Veranstaltungen dieses Literaturformates in seiner Heimatstadt aus. Darunter die Thüringer Landesmeisterschaften 2013 auf der Wartburg und 2019 im Eisenacher Kunstpavillon sowie im Landestheater 2017 veröffentlichte er im Culturcon-Verlag, im Rahmen der Reihe “Fußballfibel- Die Bibliothek des deutschen Fußballs” das Werk “FC Rot-Weiß Erfurt”. Sein Debütroman folgte 4 Jahre später. Mit “Kampf um Thüringen- Der Untergang” trägt Klaß seiner Begeisterung für die Geschichte seines Heimatlandes im grünen Herzen Deutschlands Rechnung. Die Fortsetzung dieses Romans, “Kampf um Thüringen- Radegunde” erscheint demnächst.

Kampf um Thüringen

der Untergang

zum Buch

THK-Verlag Willkommen

Was wäre unsere Welt ohne Bücher! Der THK-Verlag wurde 2013 gegründet und verlegt Bücher zur Geschichte Thüringens, Filmgeschichte der DDR mit dem Schwerpunkt Indianerfilme, Abenteuerromane, Thüringer Biografien, Sprüchebücher, Thüringer Krimis und Fachliteratur mit den Schwerpunkten Kommunales und Tier- und Pflanzenkunde. In nächster Zukunft wird der Verlag mit Sitz in Arnstadt seine verlegerische Arbeit auf weitere Themen erweitern. Lassen Sie sich überraschen.


Copyright ©2021 THK Verlag UG