tr?id=594458282619573&ev=PageView&noscript=1 THK Verlag | Allgemein - THK-Blog

Zwei Jahre Arnstädter Buchkombinat (ABK): Eine Feier der Literatur und Begegnung

20230221_095936

Im Februar versammelten sich im Arnstädter Buchkombinat (ABK) zahlreiche Gäste, um das zweijährige Bestehen dieses einzigartigen Ortes zu feiern. Unter ihnen befand sich der Chef der Wohnungsbaugesellschaft Arnstadt, der das ABK als Begleiter und Unterstützer würdigte. Auch einige Stadträtinnen und Stadträte haben den Weg zum ABK gefunden.&nbs...

Weiterlesen

Filmische Buchlesung "50-jähriges Jubiläum der Erstausstrahlung der Serie des Fernsehens der DDR ‚Das unsichtbare Visier‘"

Unsichtbares_Visir_Plakat

Vor 50 Jahren, am 23.Dezember1973, strahlte das 1. Programm des Fernsehens der DDR den Film „Der römische Weg" aus. Es war der 1. Teil einer Fernsehserie: „Das unsichtbare Visier".Die Serie lief bis 1979 (ein Nachzügler erschien unter anderem Titel 1981).Im Mittelpunkt standen – aus heutiger Perspektive sicher ungewöhnlich – im Ausland tätige,erfol...

Weiterlesen

3. Arnstädter Literaturtag

plakatliteraturtag2023klein

3. Arnstädter Literaturtag am Samstag, 4. November 2023 von 10 bis 20 Uhr Der 3. Arnstädter Literaturtag wird durch die IG Arnstädter Literaturfreunde und den THK-Verlag veranstaltet. Der Höhepunkt ist die Verleihung der Arnstädter Literaturpreise 2023. Die Schirmherrschaften über die Veranstaltung haben Petra Enders, Landrätin im Ilm-Kreis und Fra...

Weiterlesen

Pressekonferenz des THK-Verlages im Arnstädter Buchkombinat: 3. Arnstädter Literaturtag, Jahresbilanz und Neuerscheinungen

Pressekonferenz im Arnstädter Buchkombinat Fran Kuschel, Otto-Kurt-Dieter Hesse im Gepräch mit Berit Richter und Andre Hess

Arnstadt, 10. Oktober 2023 Der THK-Verlag präsentierte heute in einer Pressekonferenz im Arnstädter Buchkombinat seine Jahresbilanz sowie spannende Neuerscheinungen. Zudem gab der Verlag einen Einblick in den bevorstehenden 3. Arnstädter Literaturtag. Jahresbilanz 2023 des THK-Verlages Der THK-Verlag konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurückbli...

Weiterlesen

Lesung mit Andreas Ziebell zu seinem aktuellen Krimi, basierend auf einen wahren Fall „Ein unnötiger Weg“ in Gehren, Gasthaus „Zum Steinbruch“, Freitag, 6. Oktober 2023, 19 Uhr

 Zum Krimi: Im Herbst 1961 gibt es weit wichtigere Aufgaben für die Deutsche Volkspolizei, als nach einem für republikflüchtig gehaltenen jungen Maurer aus Gehren im Thüringer Wald zu fahnden. Auch als der Leichnam Horst Vollraths gefunden wird, sieht die Kripo keine Veranlassung, den Fall näher zu untersuchen. Kein Beweis für Mord? Für die Fa...

Weiterlesen

Lesen, lesen, lesen...

buch-in-bibliothek-mit-offenem-lehrbuch

Entdecke das wunderbare Vergnügen des Lesens und tauche ein in eine Welt voller Magie, Abenteuer und grenzenloser Fantasie. Was gibt es Schöneres als sich in einem bequemen Sessel zurückzulehnen, eine Tasse dampfenden Tee in der Hand zu halten und in die Seiten eines fesselnden Buches einzutauchen? Beim Lesen öffnet sich eine Tür zu unzähligen Mögl...

Weiterlesen

April, April. Unser neues Buch zum Tag

april

Jedes Jahr am 1. April ist es Tradition, dass Menschen auf der ganzen Welt einander Streiche spielen und Scherze machen. Dieser Tag wird als Aprilscherztag bezeichnet und ist ein beliebtes Ereignis, das von vielen Menschen genutzt wird, um ihre Kreativität und ihren Sinn für Humor zu zeigen. Ursprünglich war der Aprilscherztag in Europa verbreitet,...

Weiterlesen

Entdeckung der „Wolke“

thk-biskupek-header-blog

von Irmtraud Gutschke MATTHIAS BISKUPEK: WORTE OHNE VERFALLSDATUM Einen „Morgenschreiber" nennt ihn Landolf Scherzer, einen „Querkopf" und einen „Geschichtskenner". Auch den Antifaschist Matthias will er erwähnen, „der bei Demonstrationen gegen die ewig Gestrigen die Faust ballte und ‚Nazis raus! rief. Und wenn er ein begeisterter Radtourist war, d...

Weiterlesen

Wie lese ich ein Buch richtig?

titel-blog-richtig-lesen-thk

Das Lesen von Büchern ist eine großartige Möglichkeit, um Wissen zu erlangen, die Fantasie anzuregen und sich zu entspannen. Aber wie liest man ein Buch richtig? Hier sind einige Tipps: Schaffe eine ruhige Umgebung: Um dich auf das Lesen zu konzentrieren, solltest du eine ruhige Umgebung wählen. Schalte dein Handy aus und vermeide Ablenkungen, wie ...

Weiterlesen

Was macht Bücher so besonders?

titel-buecher-blog-thk

Bücher sind seit jeher eine wichtige Quelle der Bildung, Unterhaltung und Inspiration. Auch im digitalen Zeitalter haben Bücher nichts von ihrem Charme verloren. Im Gegenteil: Bücher sind nach wie vor eine der beliebtesten Medienformen. Hier sind einige Gründe, warum Bücher so besonders sind: Bücher sind eine zeitlose Form der Unterhaltung: Bücher ...

Weiterlesen

Unterstütze Deine Bibliothek - schenke Bücher

buecherkiste-titel-blog

Sehr geehrte Damen und Herren, die Thüringer Bibliotheken haben einen bedeutsamen Bildungsauftrag. Diesen können Sie nur wahrnehmen, wenn sie über einen interessanten und periodisch aktualisierten Buchbestand verfügen. Dieser ist wiederum sehr stark abhängig von der finanziellen Leistungskraft der Trägerkommunen. Bei der Aktualisierung der Buchbest...

Weiterlesen

Warum ist lesen gesund?

lesen-ist-gesund

Lesen ist eine Tätigkeit, die uns seit unserer Kindheit begleitet und uns das ganze Leben lang begleiten wird. Es ist jedoch mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung oder eine Möglichkeit, uns zu unterhalten. Tatsächlich gibt es zahlreiche Vorteile für unsere geistige und körperliche Gesundheit, wenn wir regelmäßig lesen. In diesem Blog werden wir u...

Weiterlesen

Rezension zu Operation OMGUS

b2ap3_large_8711108551834749352

Bodo Ramelow - Rezension zu: Menzel, Michael: Schattenmächte. Operation OMGUSNeben ihren sozialen, gesundheitlichen und politischen Folgen hat die Corona-Pandemie sich nicht zuletzt zum Brandbeschleuniger für das Milieu von Verschwörungsgläubigen entwickelt. Egal, ob vermeintlich verseuchte Impfstoffe, geheime Pläne von sog. "Welteliten" oder auch ...

Weiterlesen