tr?id=594458282619573&ev=PageView&noscript=1 THK Verlag | Ernst Haeckel als Erzieher

Ernst Haeckel als Erzieher ist eine Schrift von besonderem wissenschaftshistorischem sowie unterrichtsgeschichtlichem Wert. Arnold Dodel, der von 1880 bis 1903 als Professor für Botanik an der Universität Zürich lehrte, verfasste zwei Jahre vor seinem Tod voller Wertschätzung und Bewunderung diese Monografie über Haeckels bildende und erzieherische Wirkung. Obwohl „der deutsche Darwin“ Menschen aus verschiedensten gesellschaftlichen Schichten vom Arbeiter bis zum Professor stark beeinflusste, hat es eine derartige umfassende Darstellung zuvor und auch hinterher nicht mehr gegeben. Dabei belegen unzählige Schriftstücke, Buchbeiträge und insbesondere Briefe, was Arnold Dodel in seinem Werk stets betonte: Ernst Haeckel war nicht nur ein herausragender Wissenschaftler seiner Zeit, ein Künstler und Forschungsreisender, der die Welt polarisierte, sondern in all diesen Tätigkeiten ein die Menschen begeisternder, herausfordernder und herausragender Pädagoge.

Herausgegeben von Karl Porges, Uwe Hoßfeld und Thomas Hoppe

Ernst Haeckel als Erzieher
Nachdruck mit Anmerkungen – 2. erweiterte Ausgabe

ISBN 978-3-945068-43-4
Preis: 14,90 EUR (D)

Es gibt keine Bewertungen für dieses Produkt.
Schreiben Sie eine Bewertungen
SchlechtSehr gut