Rolf Geffken

Zu den Veröffentlichungen aus jüngerer Zeit gehören sein "Umgang mit dem Arbeitsrecht", zu dem der ehemalige Minister Rudolf Dreßler das Vorwort schrieb, der Roman "Shanghai Angel in Germany", der 2010 im Schardt-Verlag und der Norddeutsche Entwicklungsroman "Verdammt in alle Kindheit", der 2020 im Isensee-Verlag Oldenburg erschien.

Bekannt wurden Dr. Rolf Geffken durch seine zahlreichen Veröffentlichungen zu Rainer Maria Rilke (Die Große Arbeit - Rilke & Worpswede, Bremen 2015) zu China (Arbeit in China bei NOMOS; das Buch Einspruch enthält ein umfangreiches Kapitel zu "Anwalt in China"), zum Arbeitsrecht (Kampf ums Recht, VSA Hamburg 2016) sowie zur Schifffahrts- und Hafengeschichte (Jammer & Wind, 1988, Seeleute vor Gericht, 2011, Arbeit und Arbeitskampf im Hafen, 2015 und Seeleute und Häfen ins Museum, 2017).

Einspruch im Namen der Arbeit.

Geschichten aus dem Anwaltsleben eines 1968ers

THK-Verlag Willkommen

Was wäre unsere Welt ohne Bücher! Der THK-Verlag wurde 2013 gegründet und verlegt Bücher zur Geschichte Thüringens, Filmgeschichte der DDR mit dem Schwerpunkt Indianerfilme, Abenteuerromane, Thüringer Biografien, Sprüchebücher, Thüringer Krimis und Fachliteratur mit den Schwerpunkten Kommunales und Tier- und Pflanzenkunde. In nächster Zukunft wird der Verlag mit Sitz in Arnstadt seine verlegerische Arbeit auf weitere Themen erweitern. Lassen Sie sich überraschen.


Copyright ©2021 THK Verlag UG