Sehnsucht nach Arkadien Friederike Brun, geb. Münter

Sehnsucht nach Arkadien
Friederike Brun, geb. Münter
(1765 Gräfentonna – 1835 Kopenhagen)

Im Thüringischen geboren, in Kopenhagen aufgewachsen, sowohl des Deutschen als auch des Dänischen mächtig, in weiteren Fremdsprachen, Literatur und Kunst gebildet, Ehefrau und mehrfache Mutter, lustvoll Reisende, die Rom zu ihrem Lieblingsaufenthalt erkor, Schreibende und Dichtende, Salonière, Sammlerin und Mäzenatin – und dabei von Jugend auf durch Einschränkung des Hörvermögens geplagt, – könnte die Lebensgeschichte dieser bemerkenswerten Frau in Kurzfassung lauten. Darüber hinaus wirkte sie als Netzwerkerin zwischen dem deutsch-dänischen Kulturkreis in Kopenhagen, dem Göttinger Hainbund, den Schweizer Philanthropen, den
Intellektuellen am Genfer See, den Freimaurern in Thüringen, speziell in Gotha, sowie den verschiedenen Künstlergruppen in Rom. In ihrer Zeit gehörte sie zu den bedeutenden Kulturvermittlerinnen zwischen Nord und Süd in Europa.

€ 14.90
(Inkl. 7% Steuern)

THK-Verlag Willkommen

Was wäre unsere Welt ohne Bücher! Der THK-Verlag wurde 2013 gegründet und verlegt Bücher zur Geschichte Thüringens, Filmgeschichte der DDR mit dem Schwerpunkt Indianerfilme, Abenteuerromane, Thüringer Biografien, Sprüchebücher, Thüringer Krimis und Fachliteratur mit den Schwerpunkten Kommunales und Tier- und Pflanzenkunde. In nächster Zukunft wird der Verlag mit Sitz in Arnstadt seine verlegerische Arbeit auf weitere Themen erweitern. Lassen Sie sich überraschen.


Copyright ©2021 THK Verlag UG