Kampf um Thüringen – der Untergang

Kampf um Thüringen – der Untergang

€ 19.90
(Inkl. 7% Steuern)
Artikelnummer: ISBN 9783945068298

Eine der glorreichsten Epochen in der Geschichte Thüringens endete im Jahre 531. Mit der blutigen Schlacht an der Unstrut verlor das Königreich für immer seine Selbstständigkeit. Zuvor war das Land nach der Niederlage Attilas auf den Katalaunischen Feldern zu einer der 5 größten Mächte der nach-römischen Zeit aufgestiegen. Wie kam es zu dieser verheerenden Katastrophe, von der der fränkische Chronist Gregor von Tours schrieb:
„Dort wurden so viele Thüringer niedergemacht, dass das Bett des Flusses von der Masse der Leichname zugedämmt wurde und die Franken über sie, wie über eine Brücke, an das jenseitige Ufer zogen.“?

Warum hat Herminafried, der letzte Thüringer König, diese Niederlage vorhersehen, und mit seiner Familie noch vor der Schlacht fliehen können?
Wieso fielen die letzte Thüringer Prinzessin und ihr kleiner Bruder in die Hände der Franken?
Weshalb hat sich Herminafried noch zwei Jahre nach der Niederlage in Thüringen halten können, und warum wurde er vom Fränkischen König Theuderik zu Verhandlungen nach Zülpich eingeladen, wo er bei einem Sturz von der Stadtmauer den Tod fand?
Wer waren die Bündnispartner der Thüringer, und weshalb leisteten sie den Angegriffenen keinen Beistand gegen einen übermächtigen Gegner?
Warum bröckelte der Zusammenhalt unter den Thüringer Adalingi, den Gefolgsleuten des Königshauses?
Wer waren die Franken und wie stand es um ihre Verhältnisse untereinander?
Gab es den sagenumwobenen Thüringer Königshort, und wo könnte er verbieben sein?
Der Roman „Kampf um Thüringen – Der Untergang“ versucht Antworten auf diese spannenden Fragen zu geben.

Edition Neue Abenteuer
Matthias Klaß
Kampf um Thüringen – Der Untergang
ISBN 978-3-945068-29-8
Preis: 19.90 EUR (D)

Größe (L x B x H) 15 x 10 x 2 Centimetre
Gewicht 300 Gram

THK-Verlag Willkommen

Was wäre unsere Welt ohne Bücher! Der THK-Verlag wurde 2013 gegründet und verlegt Bücher zur Geschichte Thüringens, Filmgeschichte der DDR mit dem Schwerpunkt Indianerfilme, Abenteuerromane, Thüringer Biografien, Sprüchebücher, Thüringer Krimis und Fachliteratur mit den Schwerpunkten Kommunales und Tier- und Pflanzenkunde. In nächster Zukunft wird der Verlag mit Sitz in Arnstadt seine verlegerische Arbeit auf weitere Themen erweitern. Lassen Sie sich überraschen.


Copyright ©2021 THK Verlag UG