Dr. Stefan Wogawa

Stefan Wogawa, geboren 1967 in Weimar, ist Wissenschaftshistoriker (Dr. rer. nat., Promotion über Ernst Haeckel an der Friedrich-Schiller-Universitat Jena) und Journalist (Absolvent der berufsbegleitenden Ausbildung der Stiftung Journalistenakademie München).

Er hat seit 1997 zahlreiche Sachbücher veröffentlicht, zu seinen Schwerpunkten gehören dabei die Filmgeschichte der DDR (vor allem die DEFA-Indianerfilme) und die Geschichte Thüringens. Neben einer Reihe von Kurzgeschichten, die er seit 2005 verfasst, ist 2020 sein Romandebüt „Das Indianergrab“ erschienen.

Tecumseh

 (factbook, Juni 2014)

Facebook, Twitter & Co.

Soziale Netzwerke – eine Einführung (nicht nur) für Kommunalpolitiker (April 2015)

Das unsichtbare Visier

(factbook, Dezember 2015)

Es reicht nicht, Opposition zu sein“

 (Februar 2016)

Kompaktlexikon Thüringer Landtag

(mit Frank Kuschel, Dezember 2016)

„Nein, er gefällt mir nicht, der neue Bürgermeister!“

Zitate von Goethe bis Konfuzius (nicht nur) für Kommunalpolitiker (mit Frank Kuschel, Oktober 2017)

1.200 Jahre Schwarza.

817 – 2017 (Dezember 2017)

„Alles gesellschaftliche Leben ist wesentlich praktisch“

 Marx-Zitate (nicht nur) für Kommunalpolitiker (mit Frank Kuschel, Mai 2018)

„Belgien ist eine wunderschöne Stadt und ein herrlicher Ort“.

Trump-Zitate (nicht nur) für Kommunalpolitiker (mit Frank Kuschel, Oktober 2018)

Die Söhne der großen Bärin & Co.

 Lexikon der DDR-Indianerfilme (Dezember 2018)

ABC zur Thüringer Kommunalordnung

(mit Frank Kuschel, Juli 2019)

„Hohle Töpfe haben den lautesten Klang“.

  Shakespeare-Zitate (nicht nur) für Kommunalpolitiker (mit Frank Kuschel, November 2019)

Das neue Vergaberecht in Thüringen

(mit Frank Kuschel, März 2020)

Masern

(Pocket-Wissen, März 2020)

Das Indianergrab

(Edition Neue Abenteuer, Bd. 1, Juni 2020)

„Ich kämpfe weiter“

 Bodo Ramelow in 162 neuen Zitaten (mit Frank Kuschel, August 2020)

Ein Alien kommt selten allein.

Verrückte Geschichten über Außerirdische, Roboter und Vampire (Edition Neue Abenteuer, Bd. 3, Oktober 2020)

„Corona klingt nach einem Ort in Italien“

Neue Trump-Zitate (nicht nur) für Kommunalpolitiker (mit Frank Kuschel, Oktober 2020)

Osceola

 (factbook, November 2020)

„Durch diese hohle Gasse muss er kommen“

Schiller-Zitate (nicht nur) für Kommunalpolitiker (mit Frank Kuschel, Dezember 2020)

Thüringer Miniaturen.

Menschen, Orte, Ereignisse (Februar 2021)

THK-Verlag Willkommen

Was wäre unsere Welt ohne Bücher! Der THK-Verlag wurde 2013 gegründet und verlegt Bücher zur Geschichte Thüringens, Filmgeschichte der DDR mit dem Schwerpunkt Indianerfilme, Abenteuerromane, Thüringer Biografien, Sprüchebücher, Thüringer Krimis und Fachliteratur mit den Schwerpunkten Kommunales und Tier- und Pflanzenkunde. In nächster Zukunft wird der Verlag mit Sitz in Arnstadt seine verlegerische Arbeit auf weitere Themen erweitern. Lassen Sie sich überraschen.


Copyright ©2021 THK Verlag UG